Playstation 5: Release 2020 offiziell angekündigt

Sony hat offiziell den Startdatum und Namen der neuen Konsole angekündigt.

Die neue Konsole der nächsten Generation von Sony wurde offiziell angekündigt. Weiter kannst du nachlesen, wann die Konsole erscheinen wird, wie Sie heissen wird sowie ein paar technische Fakten sein werden:

Name: PlayStation 5 (kurz: PS5)
Release: Ende 2020 (Wahrscheinlich vor Weihnachtszeit, damit erscheint die Konsole wieder einmal im gleichen Zeitraum wie Microsofts Konsole Xbox Scarlett)
Laufwerk: 4K BluRay-Player
Controller: Verbessertes „DualShock 5“-Pad
Bereits bekannte Spiele: Neues Remake von Bluepoint Games

Neuer PS5-Controller steht im Mittelpunkt
Sony hat auch einige Details über den Controller verraten, dessen Name noch nicht bestätigt wurde. Dieser schwerer sein als der DualShock 4, da er neben USB-C einen grösseren Akku hat. Doch an das Gewicht des Xbox One-Controllers samt Batterien reicht er jedoch noch lange nicht heran. Zudem soll das Pad adaptive Trigger besitzen. Bedeutet, die Entwickler können die L2-und R2-Buttons so einstellen, dass sie je nach Verwendungszweck einen unterschiedlichen Wiederstand bieten. Die Seite konnte den Controller testen und beschreibt eine verbesserte Vibration, die das haptische Feedback auf ein neues Level hebt. Zum anderen hätte man nun „adaptive Triggers“ bei L2/R2. Die Entwickler könnten es so einstellen, dass man das Gefühl bekommt, einen Bogen wirklich zu spannen oder abseits der Strasse in einem Wagen zu beschleunigen, wenn man die Knöpfe betätigt.

Damit nicht genug. Auch in Sachen Spiele-Lineup gibt es neue Informationen. So bestätigte Marc Trush, Präsident von Bluepoint Games, die bereits am Shado of the Colossus Remake für die PS4 gearbeitet haben, dass man aktuell ein grosses Ding entwickelt.

Auch soll Sony eine Version von Gran Turismo Sport auf ein PS5-Devkit portiert haben. Es ist daher gut möglich, dass wir das Rennspiel zum Start der PS5 Ende 2020 erhalten.

Einen Preis zur PS5 nennt Sony bislang nicht. Den reicht das Unternehmen vermutlich im Rahmen einer öffentlichen Präsentation der PlayStation 5 nach.

Schreibe einen Kommentar